Biographie

Gerd Strasdas hat im zarten Alter von 12 Jahren seine Liebe zum Gitarrenspiel entdeckt und sich autodidaktisch auf der E-Gitarre die Musik seiner Gitarren-Helden beigebracht. Beeinflusst durch Rock- und Bluesmusik entwickelte er sein Gitarrenspiel und trat schon bald, zuerst mit Schülerbands, und später mit semi-professionellen Bands im Raum Mönchengladbach auf. Ab 1989 studierte er Jazzgitarre am MGI Köln, an der Hogeschool voor de Kunsten Arnhem und der Folkwang-Hochschule Essen, an der er 1997 seinen künstlerischen Diplomabschluss machte. Seit dem unterrichtet er privat und an verschiedenen Musikschulen und spielt in unterschiedlichsten Bands von Rock/Pop bis Jazz.